Bilder als Ausdruck von Teamprozessen: Ausstellung des Werkhaus-Teams

Gemeinsam war das Werkhaus-Team an einem Tag im November 2015 aktiv: Herausgekommen ist eine Ausstellung mit vielfältig-verblüffenden Bildern, die Ausdruck spannender Teamprozesse sind.

Die Stimmung am Teamtag war arbeitsam, freudig und hochkonzentriert: Jede/r beginnt, auf einer leeren Karte ganz frei zu malen oder zeichnen und legt die Karte - noch unfertig - wieder in den Pool. Jede/r nimmt nach Lust und Laune eine dieser Karten und bearbeitet sie weiter... dann der/die Nächste... dann der/die Nächste... dann der/die Nächste – bis jemand beschließt, dass das Bild fertig ist!

Etwas weiterbearbeiten, was eine andere Person gestaltet hat – das kennen wir auch aus der Arbeit –, das fordert Vertrauen bei dem-/derjenigen, der/die überlässt und die Fähigkeit, Spannung auszuhalten, bei dem-/derjenigen, der/die etwas weiterführt. 

Sie sind herzlich eingeladen, die Ausstellung im Werkhaus-Foyer ab sofort und bis Ende März zu besichtigen. Der Besuch ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Sie!

Diesen Beitrag teilen:
Drucken Facebook Xing