Ruth Slomski

Diplom-Pädagogin, Trainerin für Gender Diversity

ZURÜCK

Was mich antreibt

...lebendige Bildung zu gestalten und zu erfahren; Themen zu vermitteln, die mir am Herzen liegen; wenn es uns gelingt, unser eigenes Handeln und das der anderen ein wenig mehr zu verstehen und zu akzeptieren.

Schwerpunkt

  • Biografiearbeit
  • Lernprozessbegleitung
  • Gender Diversity & Bildung

Werdegang

  • geboren 1974
  • 2003 – 2005 Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik, INBAS GmbH (Berlin)
  • seit 2005 Dozentin und Trainerin zu Gender-Diversity Themen, berufsbiographischer Entwicklung und Coaching mit verschiedenen Zielgruppen (u.a. Alice Salomon Hochschule  Berlin, FHTW Berlin, SciMento-hessenweit, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt)
  • 2005 – 2006 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Freien Universität Berlin, Fachbereich Erziehungswissenschaften und Psychologie
  • 2007 – 2009 Büroleitung und Projektkoordinatorin beim Institut für lebenslanges Lernen in Europa, ILE-Berlin (Berlin): Organisation und Leitung von internationalen Workshops in der Erwachsenenbildung zu Biografie, beruflicher Orientierung, Gender- und Diversity-Themen
  • 2009 – 2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Projektträger im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Abteilung Bildungsforschung, Integration und Genderforschung (Bonn)
  • seit 2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft im Projekt "Studica – Studieren à la carte"

Qualifikation

  • 2003 Diplom Erziehungswissenschaften, Universität Bielefeld
  • Fortbildung zum Kompetenzenbilanz-Coach (PerformPartner)
  • Fortbildung zur Gender Diversity Trainerin (Womens' Foundation eFKa, Krakow)
  • Fortbildungen in Moderation und Leitung von Gruppenprozessen
Drucken Facebook Xing