Ästhetische Unternehmensgestaltung

Inhalt

Im Seminar lernen Sie Ästhetik, Materialität und Emotionalität als wichtige Dimension des Unternehmens zu erkennen und zu verstehen und Gestaltungsprozesse in der ästhetischen Dimension im Unternehmen anzuregen, zu gestalten und zu begleiten. Sie lernen die Bedeutung von Artefakten in Veränderungsprozessen im Unternehmen kennen und Veränderungsprozesse in ihrer Materialität zielgerecht zu gestalten. Sie sind in der Lage Methoden der Führung durch Wahrnehmung situationsgerecht einzusetzen.

Zielgruppe

Für Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte sowie Mitarbeiter im Bereich Wirtschaft.

Ziele

 

 

KursNr 213 | 19
18.07.2019 - 21.07.2019

Fr 10:00 – 17:00 Uhr, Sa – so 8:30 – 17:00 Uhr

Der Kurs schließt mit einem Zertifikat ab.

700,- EUR 55 UStd.

Fragen zu diesem Kurs

+49 (0)2222 93 21 1713

E-Mail senden
Drucken Facebook Xing