Aquarellmalerei – Vom Fließen der Farben

Nass-in-Nass-Verfahren intensiv erproben

Inhalt

Fließende Farben und deren Transparenz zeichnen Aquarellmalerei aus. Das durchschimmernde Weiß des Malgrundes verleiht den Farben Leuchtkraft und Tiefe und gibt ihnen ihren unvergleichlich strahlenden Glanz.

Neben dem lasierenden Aufeinanderlegen dünner Farbschichten wird das Aquarellpapier im Zusammenspiel mit dem Farbauftrag und dem Einsatz von Wasser zum aktiven Gestaltungsgegenstand. In diesem Kurs befassen Sie sich intensiv mit der Aquarelltechnik und erproben das Lasieren und Lavieren sowie weitere Nass-in-Nass-Verfahren. 

Bildmotive finden Sie in der idyllischen Umgebung des Alanus Weiterbildungszentrums. Sie beobachten die Natur, das Spiel von Licht und Schatten, spüren der Bedeutung von Hell und Dunkel nachund erforschen, wie vielgestaltig sich Farben zueinander verhalten.

Sie suchen Kompositionen für einen spannenden Bildaufbau und reduzieren die vielfältigen Eindrücke auf das Wesentliche. Naturstudien, realistische Interpretationen und auch freiere, experimentelle Ansätze sind möglich. Bei schlechtem Wetter dienen Ihnen zahlreiche Objekte im Atelier als Anregung.

Die schöne, naturnahe Umgebung des Alanus Werkhaus und der Abstand vom eigenen Alltag ermöglichen Ihnen ein konzentriertes und intensives Arbeiten und Üben.

Methoden

  • Einstiegsübungen und Demonstrationen zum Kennenlernen verschiedener Techniken
  • praktische Übungen zu Komposition und Bildausschnitt, Detailreichtumversus Vereinfachung
  • vorbereitende Übungen und Skizzen (z.B. Hell-Dunkel) für größer angelegte Aquarelle
  • Übungen zu individuellen Herausforderungen (z.B. Bäume oder Grüntöne) 

VORAUSSETZUNGEN

Zeichnerische Grundkenntnisse sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs.

Zielgruppe

Für Kunstlehrer:innen und -therapeut:innen, Illustrator:innen, Anfänger:innen und Fortgeschrittene, die die Aquarellmalerei erlernen oder ihre Kenntnisse vertiefen wollen. Für Urban Sketcher, die die Aquarelltechnik einsetzen möchten. 

KursNr 22.047
04.06.2022 - 06.06.2022

Sa – Mo, jeweils 10:00 – 17:00 Uhr

Frühbucherpreis bis 06.05.2022:
350 Euro

Spätbucherpreis ab 07.05.2022:
390 Euro

350 EUR 28 UStd.

Ihre Dozenten

Victoria Westmacott-Wrede

Freie Künstlerin, Dozentin für Malerei, Zeichnung, Druckgrafik

Fragen zu diesem Kurs

+49 (0)2222 93 21 1700

E-Mail senden

Ähnliche Kurse

Drucken Facebook Xing