Documenta XV – Vorbereitung und Exkursion (Online-Kurs)

Becoming Lumbung

Inhalt

In diesem Seminar wird die Idee und das Konzept der documenta 15 verfolgt: Das Künstlerkollektiv ruangrupa hat das Modell des »Lumbung« – in Indonesien eine gemeinschaftlich genutzte Reisscheune, in der die Ernteüberschüsse verteilt werden – als künstlerische Grundlage gewählt. Als metaphorischer Raum für eine alternative Wirtschaft basiert es auf Werten wie Kollektivität, Teilen von Ressourcen, Zeit, Ideen, Wissen usw.

Für die documenta 15 organisieren sich Arbeitsgruppen auf der ganzen Welt, um gemeinsam Lumbung zu praktizieren. Als Teilnehmer:in werden Sie selbst Lumbung-Mitglied und leisten einen Beitrag zur kommenden Weltkunstausstellung und darüber hinaus. Sie lernen Visionen für eine tragfähige Zukunft zu entwickeln und arbeiten auf eine Stärkung der eigenen Fähigkeiten und Entschlossenheit hin.

Was wollen Sie im inneren Bereich des Denkens und im äußeren Bereich des sichtbaren Handelns ändern und bearbeiten?

Anhand von gemeinsamen Erfahrungen reflektieren die Teilnehmer:innen über den Stellenwert von Solidarität und Nachhaltigkeit von gemeinschaftsbasierter künstlerischer Arbeit und kuratorischen Kulturen. Vor diesem Hintergrund gestalten Sie Ihre Vorstellungen für eine kollektive Organisation – oder deren Umsetzung –, ob als Kunstform oder als Engagement in Kultur und Gesellschaft. Hierbei entstehen neue Möglichkeiten für Aktionen und Initiativen, persönliches Wachstum, Perspektivwechsel, erweitertes Kunstverständnis und Ausdruck, bildhaftes Denken, Erfahrung der Selbstwirksamkeit, Teamgeist.

Der Kurs schließt mit einer selbst organisierten Exkursion (20./21.08.2022) zur documenta XV ab.

Methoden

  • Verbindende Praktiken und partizipative Prozesse, die Denken und Handeln verbinden
  • gemeinsame Erfahrungen in Form von künstlerischem Gestalten
  • Körperwahrnehmung, Bewusstseinsübungen (Meditation)

Voraussetzungen

Bereitschaft, sich in eine gemeinschaftliche Plattform einzubringen, sich auszutauschen und Wissen und Erfahrung zu teilen. 

Für die Teilnahme an diesem Workshop benötigen Sie einen Computer, Tablet oder Smartphone mit Webcam, Mikrofon und Lautsprecher oder Headset, einen stabilen Internetanschluss und eine E-Mail-Adresse.

ABLAUF

Der Online-Workshop findet als Zoom-Videokonferenz statt und ist nur für die Seminargruppe zugänglich und sichtbar. Im Vorfeld des Kurses wird Ihr Dozent ein Testmeeting durchführen, in dem Sie sich mit der Technik vertraut machen können. 

Zielgruppe

Für Menschen, die offen sind für Teamwork und kreativen Ausdruck

Tipp

Dieser Kurs wird auch in Präsenz angeboten für all diejenigen, die die Idee des Lumbung lieber gemeinschaftlich vor Ort kennenlernen möchten.

KursNr 22.073
02.06.2022 - 15.09.2022

Drei Termine:
02.06.2022 // 23.06.2022 //
15.09.2022 // Do. jeweils 16:00 – 18:00 Uhr

zzgl. Exkursion nach Kassel:
20./21.08.2022 // ganztägig

Frühbucherpreis bis 04.05.2022:
300 Euro

Spätbucherpreis ab 05.05.2022:
330 Euro

300 EUR 8 UStd.

Ihre Dozenten

Andrea Klaßen

Kunsthistorikerin M.A., Feldenkrais-Lehrerin

Fragen zu diesem Kurs

+49 (0)2222 93 21 1700

E-Mail senden

Ähnliche Kurse

Drucken Facebook Xing