Eigene Werke online veröffentlichen (Online-Kurs)

Der eigenen Kunst eine Bühne bieten

Inhalt

Die vernetzte Welt des Internets bietet die ideale Voraussetzung, die eigene Kunst zu präsentieren. Attraktive Möglichkeiten sind verschiedene Online-Galerien, Soziale Medien und virtuelle Ausstellungen in 3D.

In diesem Online-Seminar werden Optionen und Veröffentlichungsschritte praxisnah vorgestellt: vom guten Foto mit einfachen Mitteln über digitale Bildbearbeitung bis zur vernetzten Präsentation auf unterschiedlichen Portalen. So steht einer eigenen Webpräsenz nichts mehr im Wege – auch ohne kostenintensive eigene Website. 

Methoden

  • Einführung: Werke optimal fotografieren und Bilder richtig bearbeiten
  • Einrichtung eines eigenen Online-Portals bei einer Online-Galerie
  • Tipps und Beispiele der Vernetzung in Sozialen Medien

VORAUSSETZUNGEN

Für die Teilnahme an diesem Workshop benötigen Sie Grundkenntnisse im Umgang mit digitalen Medien. Sie brauchen außerdem einen Computer, Tablet oder Smartphone mit Webcam, Mikrofon und Lautsprecher oder Headset, einen stabilen Internetanschluss, eine E-Mail-Adresse und eine digitale (Smartphone-)Kamera.

ABLAUF

Der Online-Workshop findet als Zoom-Videokonferenz statt und ist nur für die Seminargruppe zugänglich und sichtbar. Im Vorfeld des Kurses wird Ihr Dozent ein Testmeeting durchführen, in dem Sie sich mit der Technik vertraut machen können.
 

Zielgruppe

Für digital noch unerfahrene Künstler:innen, die sich für die Selbstdarstellung im Internet interessieren.

KursNr 22.021
15.03.2022 - 29.03.2022

Drei Termine:
15.03.2022 // 22.03.2022 // 29.03.2022
jeweils Di. 18:00 – 21:00 Uhr

zzgl. Check-In-Session:
08.03.2022 // Di. 18:00 – 19:00 Uhr

Frühbucherpreis bis 14.02.2022:
120 Euro

Spätbucherpreis ab 15.02.2022:
130 Euro

120 EUR 12 UStd.

Ihre Dozenten

Axel Plöger

Bildender Künstler, Dozent für Malerei

Fragen zu diesem Kurs

+49 (0)2222 93 21 1700

E-Mail senden

Ähnliche Kurse

Drucken Facebook Xing