Figurative Malerei

Der Körper als Anlass zum Bild

Inhalt

In diesem Kurs nähern Sie sich dem Thema Mensch/Kopf/Körper und dessen zeichnerischer und malerischer Umsetzung aus verschiedenen Richtungen. Der menschliche Körper wird hierbei auf verschiedenen Ebenen und durch mehrere Schichten hindurch untersucht – und letztendlich ins Bild gesetzt.

Durch Wahrnehmungsübungen lernen Sie den eigenen von innen erlebten Körper kennen und nehmen Bezug auf die bildnerische Umsetzung: Malen und Zeichnen mit Modell und die Erschaffung von Bildräumen, in deren Kontext die Figur eingebettet werden kann.

Der Mensch wird zum Beobachtungsgegenstand und bringt die menschliche Vielschichtigkeit an den Tag. In der malerischen Umsetzung dürfen Bilder durch mehrere Entwicklungsstadien gehen – und werden es auch. Durch Überzeichnungen und Übermalungen mit transparenten und/oder deckenden Schichten werden Veränderungen angestoßen. Eine Entwicklung wird in Gang gesetzt und die geplanten Wege werden verlassen: Neues entsteht – sich wundern, was erscheint.

Malerische Grundkenntnisse sind Voraussetzungen für diesen Kurs.

Zielgruppe

Für Anfänger mit malerischen Grundkenntnissen und Fortgeschrittene, die sich mit der figurativen Malerei intensiv auseinandersetzen wollen.

Hinweis

Für den Fall, dass die aktuell gültige CoronaSchVO NRW die Durchführung von Präsenzunterricht untersagt, wird dieser Kurs als Online-Veranstaltung durchgeführt.

KursNr 223 | 21
03.06.2021 - 06.06.2021

Do – Sa jeweils 09:00 – 17:00 Uhr und So 09:00 – 14:00 Uhr

Eine Ratenzahlung ist möglich: 2 Monate à 233 Euro.

460 EUR 39 UStd.

Ihre Dozenten

Simone Albert

Sonja Simone Albert

Künstlerin, Malerin

Fragen zu diesem Kurs

+49 (0)2222 93 21 1700

E-Mail senden

Ähnliche Kurse

Drucken Facebook Xing