Gaianna VIII – Eurythmie Ü50

Inhalt

Achtsame und lebendige Bewegungen im Raum bilden die Grundlage dieses Kurses. Dabei spielen Ihre Hände eine besondere Rolle, denn in ihnen ist viel Lebenserfahrung gespeichert. Welche Sprache sprechen Ihre Hände? Welche Gefühle können sie ausdrücken? Was können Sie ausschließlich mit den Händen erzählen und wofür benötigen Sie den ganzen Körper? Sie erfahren, erforschen und entschlüsseln Ihre Hände und finden neue gestische Ausdrucksweisen.

Aus der Wahrnehmung der Bewegungen aller Teilnehmer entwickelt sich eine Choreografie. Die Freude am Spielen und gemeinsamen Gestalten sowie eine vertiefte Selbsterfahrung stehen im Mittelpunkt. Ein auf die Teilnehmer abgestimmtes intensives Bewegungstraining ist Grundlage der Arbeit. Geplante Aufführungszeit ist Mai 2019.

Zielgruppe

Für Eurythmiebegeisterte und Anfänger ab 50 Jahren.

KursNr 120 | 18
15.09.2018 - 31.05.2019

Jeweils ein Sa im Monat, 10:00 – 17:00 Uhr
Die weiteren Termine werden gemeinsam von den Teilnehmern festgelegt.

450,- EUR

Ihre Dozenten

Andrea Heidekorn

Eurythmistin, Musikerin, Kulturpädagogin, Professorin für Eurythmie in sozialen Arbeitsfeldern, Alanus Hochschule

Fragen zu diesem Kurs

+49 (0)2222 93 21 1713

E-Mail senden

Ähnliche Kurse

Drucken Facebook Xing