Gruppendynamiken erkennen und steuern

Inhalt

In diesem praxisorientierten Seminar erhalten Sie einen Überblick über gruppendynamische Vorgänge und erfahren, wie dynamische Prozesse gestaltet werden können. Sie betrachten die Vorgänge beim Entstehen einer Gruppe sowie die verschiedenen Strömungen in bestehenden Teams.

Das Aushandeln von Positionen und Rollen in der Gruppe birgt Konfliktpotential. Dabei steht auch die Leitung immer wieder auf dem Prüfstand. Sie setzen sich mit Ihrer Leitungsrolle auseinander und entwickeln Sicherheit für die Arbeit mit Gruppen, indem Sie lernen, wie Konflikte in Gruppen entstehen. Wann ist es angebracht, einzugreifen und Grenzen zu setzen und in welchen Fällen regelt die Gruppe Konflikte alleine? In Rollenspielen erproben Sie selbst unterschiedliche Handlungsoptionen.

Zielgruppe

Für (angehende) Trainer, Dozenten und Referenten in der Kinder-, Jugend- oder Erwachsenenbildung sowie Interessierte, die mit Gruppen arbeiten.

KursNr 072 | 18
06.10.2018 - 07.10.2018

Sa 10:00 – 17:00 und So 10:00 – 16:00 Uhr

180,- EUR

Ihre Dozenten

Jessica Höhn

M.A. Kultur, Ästhetik, Medien, Theaterpädagogin BuT® (Leitung)

Fragen zu diesem Kurs

+49 (0)2222 93 21 1713

E-Mail senden

Ähnliche Kurse

Drucken Facebook Xing