Ich sehe was, was du nicht siehst – Ein überraschender Schreibkurs

Inhalt

Wie sähe Ihre Welt aus, wenn Sie ein Grashüpfer wären – oder ein Raubvogel, ein Küchenmixer oder eine Schneeflocke? Nehmen Sie in diesem Kurs schreibend neue Perspektiven ein, betrachten und beschreiben Sie Situationen aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Damit erweitern Sie Ihren Horizont und überraschen Ihre Leser.

In der Gruppe üben Sie, eine Sachlage aus unterschiedlichen Perspektiven zu beschreiben. Sie untersuchen, wie verschiedene Blickwinkel die Wahrnehmung einer Geschichte verändern, wie sie vielfältig wirken und was sie auslösen. Auf diese Weise erarbeiten Sie sich das wichtige Werkzeug der Erzählperspektive und schulen Ihr Schreiben.

Zielgruppe

Für Menschen, die gerne schreiben, sowie Mitarbeiter in Unternehmen und Freiberufler, die ihr Schreiben auf spielerische Weise schulen wollen.

KursNr 115 | 18
06.07.2018 - 07.07.2018

Fr – Sa, jeweils 10:00 – 17:00 Uhr

190,- EUR

Ihre Dozenten

Vera Gercke

Storylinerin für TV-Produktionen, Redakteurin, Dozentin für Kreatives und Autobiografisches Schreiben, Coach für ganzheitliche Selbstheilung

Fragen zu diesem Kurs

+49 (0)2222 93 21 1713

E-Mail senden

Ähnliche Kurse

Drucken Facebook Xing