Kalligrafie – Die stille Kunst, eine Feder zu führen

Inhalt

In diesem Kurs eignen Sie sich „die Kunst des schönen Schreibens“ an. In spielerischen Übungen lernen Sie die Kalligrafie kennen, trainieren das Schreiben mit Feder und Tusche und üben erste klassische Schriften ein. Mit zunehmender Fertigkeit setzen Sie dann Ihre Lieblingstexte in experimentelle Schriftbilder um.

Zum Kalligrafieren benötigen Sie - neben wenigen Grundmaterialien - lediglich Ruhe und Konzentration. Diese erfüllen den Raum und umgeben Sie, wenn Sie sich bewusst auf den Prozess des Schreibens einlassen. Genießen Sie die Freude am gestalterischen Umgang mit Sprache, Wörtern und Texten ebenso wie am Gebrauch der archaisch anmutenden Schreibwerkzeuge und Tuschen.

Zielgruppe

Für Designer, Gestalter, Künstler, Schreib- und Schriftfans, Anfänger sowie Fortgeschrittene, die mit Tusche und Feder schön schreiben lernen und schöpferische Ruhe erleben möchten.

KursNr 025 | 19
06.09.2019 - 08.09.2019

Fr 17:30 – 21:00, Sa 09:00 – 18:00 und So 09:00 – 14:00 Uhr

Bringen Sie einen Federhalter mit Bandzugfeder (3 mm), Scriptol-Tusche sowie feines Aquarellpapier mit.

230 EUR

Ihre Dozenten

Anja Eichen

Diplom-Grafikdesignerin, Schriftkünstlerin

Fragen zu diesem Kurs

+49 (0)2222 93 21 1713

E-Mail senden

Ähnliche Kurse

Drucken Facebook Xing