Kompetenzenbilanzierung - auf dem Weg zu neuen Ufern (Online-Kurs)

Inhalt

Egal, ob durch die Corona-Krise ausgelöst oder nicht. Es gibt viele Anlässe, sich gezielt mit der eigenen Berufsbiografie auseinander zu setzen: Sie wollen oder müssen sich beruflich verändern oder spielen immer wieder mit dem Gedanken, dass beruflich noch was offen geblieben ist. Sie haben sich lange nicht mehr beworben? Bewerbungen gehen Ihnen nicht gut von der Hand? Es fällt Ihnen schwer Ihre Stärken überzeugend darzustellen?

Während der Kompetenzenbilanzierung erleben Sie Ihre eigenen Stärken und Fähigkeiten in einem biografisch fundierten Verfahren. Sie erkennen, benennen und belegen dabei Ihre fachlichen, methodischen, sozialen und personalen Kompetenzen, die Sie sowohl beruflich als auch außerberuflich erworben haben. Diese werden von Ihnen erfasst, strukturiert und in einer selbst erstellten Kompetenzenbilanz dokumentiert. Die erarbeiteten Erkenntnisse, lassen Sie abschließend in einen berufsbiografisch fundierten Lebenslauf einfließen und definieren für sich nächste Schritte.

Durch die intensive Beschäftigung mit Ihren Kompetenzen, dem vorurteilsfreien Blick auf Ihre Berufsbiografie und der Entwicklung ganz konkreter Ergebnisse, geben Sie Ihrer beruflichen Zukunft einen wirksamen Impuls.

ZEITLICHER AUFWAND

Zusätzlich zu den Gesprächsterminen benötigen Sie mindestens noch einmal die gleiche Zeit für die individuelle Bearbeitung der biografischen und dokumentierenden Aufgabenstellungen. Auch für die Verschriftlichung Ihrer Ergebnisse sollten Sie sich ausreichend Zeit nehmen.

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN

E-Mail Adresse, Internetverbindung, Laptop oder PC, Kopfhörer und Mikro, 
Eingesetzte Technik: Zoom, Links und ggf. notwendige Login Daten zum Alanus Lernportal werden via Mail zur Verfügung gestellt.

LEISTUNGEN

  • Informationen, Technikprüfung und Prozesserläuterung (online, Webinar)
  • Bereitstellung von  Studienmaterial (online)
  • Strukturierte Prozessbegleitung (Erstgespräch, 2-3 Coaching-Gespräche (jeweils max. 1,5 Std,  wahlweise online / Präsenz)
  • (Audio-) Feedback zu Arbeitsergebnissen, selbst verfasster Kompetenzenbilanz und erstem Entwurf eines Lebenslaufes

Methoden

Webinar, Coaching-Gespräch (persönlich und/oder online), Reflexion und Dokumentation, Audiofeedback

Zielgruppe

Für Menschen, die sich beruflich verändern wollen / müssen oder sich neu orientieren wollen und bereit sind, sich stärkenorientiert mit der eigenen Berufsbiografie auseinander zu setzen.

Ziele

Sie erkennen und dokumentieren Ihre formell und informell erworbenen Kompetenzen in Ihrer eigenen Kompetenzenbilanz und  entwickeln daraus einen authentischen und berufsbiografisch fundierten Lebenslauf, mit dem Sie sich und andere von Ihren Qualitäten überzeugen.

KursNr 106 | 20
11.08.2020

Di, 17 -18 Uhr plus drei individuelle Coaching-Termine

Online Kurs, Internetverbindung notwendig. Technische Voraussetzungen siehe Kursbeschreibung.

420 EUR 6 UStd.

Ihre Dozenten

Antje Busse-Drenk

Diplom-Kauffrau, Bankkauffrau, Referentin Erwachsenenbildung Weiterbildungszentrum Alanus Werkhaus

Marlies Rainer

Kunstpädagogin, Bildhauerin, MA Erwachsenenbildung

Fragen zu diesem Kurs

02222 93 21 1746

E-Mail senden

Ähnliche Kurse

Drucken Facebook Xing