Kunst to go im Homeoffice (Online-Kurs)

Veranstaltung im Rahmen der Hospitationswoche der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Inhalt

»Kunst to go« bedeutete bisher bei uns: Jeden Mittwochvormittag und -abend öffneten wir für Sie vor Ort die Türen unseres Mal-Ateliers, damit Sie künstlerisch arbeiten, ohne sich fest binden zu müssen.

Zurzeit können wir »Kunst to go« coronabedingt leider nicht im bewährten unverbindlichen und offenen Format anbieten. Daher haben wir umgedacht und für Sie ein neues Format entwickelt: Kunst to go im Homeoffice. Hier buchen Sie vier Online-Termine für einen Monat.

Wie im bisherigen Präsenz-Kurs starten Sie mit einem gemeinsamen künstlerischen Input. Thema und Technik erarbeitet dann jeder für sich selbst, um sich anschließend zu einer Präsentations- und Austauschrunde wieder im Plenum zu treffen.

Zwischendurch gibt es die Möglichkeit, sich in kleinen Gruppen und/oder mit der Dozentin auszutauschen – Begleitung, Beratung und die Anregung zu malerischen oder zeichnerischen Themen kommen daher nicht zu kurz.

ABLAUF

Dieser Online-Kurs findet mithilfe von Zoom per Videokonferenz statt und ist nur für die Seminargruppe zugänglich und sichtbar. Sowohl Gruppengespräche als auch individuelle Gespräche sind während der Kurszeiten Bestandteil des Seminars.

CHECK-IN-SESSION

Im Vorfeld des Kurses wird die Dozentin mit Ihnen ein Testmeeting durchführen. Hierfür erhalten Sie per E-Mail Ihre Login-Daten für das Zoom-Videomeeting. Während des Testlaufs erproben Sie die Technik und erhalten, sofern für den Kurs darüber hinaus notwendig, Zugang zu einem weiteren virtuellen Kursraum.

ERFORDERLICHE TECHNIK

  • Internetanschluss
  • E-Mail-Adresse
  • Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone (mit Webcam, Mikrofon und Lautsprecher)
  • Ggf. Digital-/Smartphone-Kamera

HINWEIS

Grundkenntnisse im Umgang mit digitalen Medien sind nicht erforderlich. Eigene Software ist nicht vonnöten. Gerne können Sie uns hierzu ansprechen.

Zielgruppe

Für alle, die künstlerisch tätig sein und sich ausprobieren möchten, ohne sich langfristig zu binden.

KursNr 248 | 21
26.05.2021

Im Rahmen der Hospitationswoche der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft bieten wir Ihnen einen kostenlosen digitalen (Schnupper-)Einblick in unser »Kunst to go im Homeoffice« an.

10:00 – 12:00 Uhr

zzgl. Check-In-Session:
25.05.2021 // 10:00 – 11:00 Uhr

Der Besuch der gemeinsamen Zoom-Check-In-Session im Vorfeld des Kurses ist obligatorisch.

Von Monat zu Monat halten wir die Pandemielage im Blick und entscheiden, ob wir »Kunst to go« unter Einhaltung der Hygieneschutzmaßnahmen wieder als Präsenz-Kurs anbieten können oder das Online-Format etablieren.

2 UStd.

Ihre Dozenten

Wulpekula Schneider

Künstlerin, Malerin, Museumspädagogin

Fragen zu diesem Kurs

+49 (0)2222 93 21 1700

E-Mail senden
Drucken Facebook Xing