Lebenserfahrung künstlerisch experimentell bearbeiten

Kreativlabor 60 plus

Inhalt

»Verstehen kann man das Leben rückwärts; leben muss man es aber vorwärts«  –– Kierkegaard

Die Aufschichtung der Erfahrungen des Lebens ist wie ein großes, individuelles Bilderbuch, in dem sich spannende und schöne Erlebnisse zeigen, aber auch die Bewältigung schwieriger Situationen oder Krisen widerspiegeln können:

„Was habe ich erlebt, was habe ich erfahren? Wo stehe ich heute und was beschäftigt mich? Wie sehe ich mich in der Zukunft und wo möchte ich vielleicht noch hin?“

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – jeder einzelne Zeitbereich steht bei diesem Kurs im Fokus der Betrachtung und seiner künstlerisch experimentellen Bearbeitung.

Feedbacks aus dem letzten Kurs

»Es war ein wunderbares Seminar - danke für die vielen Anregungen! Alles arbeitet weiterhin in meinem Kopf und bringt mich auf neue Gedanken.« –– Ursula

»Noch einmal ein herzliches DANKE/GRACIAS für ihr Engagement!« –– Anna

»Nochmals vielen Dank für den sehr, sehr guten Kurs. Er wirkt immer noch nach!« –– Martina

»Danke für das schöne Seminar!« –– Monika

Methoden

Auf spielerische Weise wird den Erinnerungen, der aktuellen Situation oder den eigenen Zukunftsvisionen mit Farben, Formen und Worten nachgegangen. Auf dem Programm stehen Malen, Zeichnen, Plastizieren, Collage, Installation, Performance, Schreiben und vieles mehr. Die Teilnehmenden können die Themen individuell mit verschiedenen Materialien und Techniken bearbeiten.

Zielgruppe

Für lebenserfahrene kreative Menschen ab 60 Jahren.

KursNr 22.056
30.08.2022 - 20.09.2022

Vier Termine:
30.08.2022 // 06.09.2022
13.09.2022 // 20.09.2022
jeweils Di. 09:30 – 12.30 Uhr

Frühbucherpreis bis 01.08.2022:
180 Euro

Spätbucherpreis ab 02.08.2022:
200 Euro

180 EUR 16 UStd.

Ihre Dozenten

Marlies Rainer

Kunstpädagogin, Bildhauerin, MA Erwachsenenbildung

Fragen zu diesem Kurs

+49 (0)2222 93 21 1700

E-Mail senden

Ähnliche Kurse

Drucken Facebook Xing