LebensKunstProzess – Grundlagen

Der ganze Körper ist mein Entdeckungsraum

Inhalt

In Bewegung und Zeichnung, mit Worten und Klängen kommen Sie den eigenen Lebensbildern auf die Spur und entdecken Ihre Körperlichkeit in aller Vielschichtigkeit – alleine und im Dialog mit Menschen auf demselben Weg.

Ein psychokinetischer Imaginationsprozess führt Sie einerseits zu Archetypen der menschlichen Gestalterfahrung – einer Art Körpermythologie – und andererseits direkt ins Zentrum der individuellen Biografie. All das bearbeiten Sie in einem künstlerischen Prozess mit einer dynamisch-lebendigen Körperarbeit als Grundlage. 

Zielgruppe

Für Menschen, die in einem schöpferisch-spielerischen Prozess neue Erlebnisse sammeln, sich erfrischen und vertiefen wollen. Für Interessierte, die professionell mit anderen Menschen arbeiten und neue Arbeitstechniken entdecken möchten.

KursNr 22.018
25.02.2022 - 27.02.2022

Fr 16:00 – 20:00, Sa 09:00 – 18:00 und So 09:00 – 18:00 Uhr

Frühbucherpreis bis 27.01.2022:
250 Euro

Spätbucherpreis ab 28.01.2022:
280 Euro

250 EUR 20 UStd.

Ihre Dozenten

Prof. Andrea Heidekorn

Eurythmistin, Musikerin, Kulturpädagogin, Professorin für Eurythmie in sozialen Arbeitsfeldern

Fragen zu diesem Kurs

+49 (0)2222 93 21 1700

E-Mail senden

Ähnliche Kurse

Drucken Facebook Xing