Malen mit Licht – Cyanotypie

Fotografie-Workshop

Inhalt

Die Cyanotypie, auch als Blaudruck bekannt, ist eines der ältesten fotografischen Edeldruckverfahren.

In diesem Workshop machen Sie sich in einer kurzen historischen und theoretischen Einführung vertraut mit der Fototechnik. Sie lernen, wie Sie mit Chemie und schönen Papieren attraktive und individuelle Bilder gestalten.

Im anschließenden Praxisteil wird Ihnen die Herstellung eigener Cyanotypien erklärt und von Ihnen selbst erprobt. Am Ende des Seminars werden Sie Ihren eigenen Eisenblaudruck erstellt haben und in der Lage sein, dieses interessante Verfahren selbstständig ein- und umzusetzen.

HINWEIS

Bitte bringen Sie als Vorlagen für Ihre Cyanotypien mit:

  • Gegenstände und Objekte, beispielsweise Blätter
  • Eigene Bilddateien in kontrastreichem Schwarzweiß und hoher Auflösung

Bitte denken Sie auch an folgendes Arbeitsmaterial:

  • Papier, z.B. Aquarellpapier
  • Arbeitskleidung oder Schürze
  • Gummihandschuhe

Zielgruppe

Für Kunstschaffende, Fotografen und Experimentierfreudige, die sich für die Anfänge der Fotografie und deren Verfahren interessieren und individuelle Bilder kreieren möchten.

Tipp

Zum Thema »Fotografie« bieten wir einen weiteren Kurs mit Vanessa Leißring an: »Vom Selbstporträt zum Selfie«.

KursNr 241 | 21
04.06.2021 - 06.06.2021

Fr 17:30 – 21:00, Sa 09:00 – 18:00 und So 09:00 – 14:00 Uhr

Es fallen zusätzliche Materialkosten in Höhe von 10 Euro für Filme, Chemikalien und Drucke an.

295 EUR 23 UStd.

Ihre Dozenten

Vanessa Leißring

Dipl.-Des. (Fotodesign)

Fragen zu diesem Kurs

+49 (0)2222 93 21 1700

E-Mail senden

Ähnliche Kurse

Drucken Facebook Xing