Mitarbeitende individuell fördern – Lernbegleitung in Aus- und Weiterbildung

Inhalt

Mit dem Lernen verhält es sich in etwa wie mit dem Schwimmen. Sie lernen es nicht im seichten Wasser, hohe Wellen können jedoch Panik auslösen. Sprich: Um erfolgreich zu lernen, sollten Sie raus aus Ihrer Komfortzone, sich jedoch nicht überfordern. Oft fällt es schwer, konkrete, zum Erfolg führende Lernschritte zu planen und umzusetzen.

Gezielte Lernbegleitung unterstützt Lernende dabei, passende und umsetzbare Lernschritte zu gestalten. Die Lernenden sind verantwortlich für ihren Lernprozess, doch Lehrende können den Prozess anregen und – auch mit digitalen Medien – unterstützen.

In diesem Seminar vertiefen Sie als Lehrender Methoden der Lernbegleitung. Sie lernen, Lernarrangements zu gestalten, die sich am Lernbedarf und -wunsch der Lernenden orientieren und erfahren, wie Sie die jeweilige Lernstrategie strukturieren und optimieren.

Zielgruppe

Für Ausbilder, Dozenten, Trainer und alle Lehrenden, die ihre Rolle bewusst(er) ergreifen und lernen möchten, das Potential der Lernenden zu aktivieren. 

KursNr 19 | 20
22.04.2020 - 24.04.2020

Mi 10:00 –17:00, Do 9:00 –17:00 und Fr 09:00 –12:30 Uhr

450 EUR

Ihre Dozenten

Marlies Rainer

Ehemalige Pädagogische Leitung Bildungswerk Alanus Werkhaus, Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Studica"

Fragen zu diesem Kurs

+49 (0)2222 93 21 1700

E-Mail senden

Ähnliche Kurse

Drucken Facebook Xing