Steinworkshop auf Åsgard

Intensivkurs in Norwegen

Inhalt

Auf geht es nach Åsgard! In Norwegen, auf dem „Hof der Götter“, findet dieser zehntägige Steinworkshop statt, in dessen Mittelpunkt die intensive Beschäftigung und das freie Arbeiten mit Stein stehen. Individuell begleitet erlernen Sie die Grundtechniken im Umgang mit Hammer, Meißel, Winkelschleifer und Stein. Zur Verfügung stehen Ihnen Speckstein, Sandstein und Hartgesteine wie Larvikit und Granit.

In der Betrachtung der unterschiedlichen Arbeiten und Herangehensweisen Ihrer Bildhauer-Kollegen vor Ort schulen Sie Ihre Wahrnehmung und lernen die Vielfalt der Arbeitsprozesse und Arbeitsweisen kennen. Dabei erkennen Sie auch das Eigene in Ihrer Kunst und sind in der Lage, es zu präzisieren und herauszuarbeiten.

Der Workshop eignet sich für Teilnehmer jeden Alters. Vorkenntnisse in der Bildhauerei sind nicht erforderlich.

Bereits geübte Bildhauer finden auf Åsgard eine Infrastruktur, die es Ihnen ermöglicht, konzentriert zu arbeiten und Projekte umzusetzen.

ZUSATZKOSTEN:

  • Übernachtung: Es gibt sehr günstige Übernachtungsmöglichkeiten auf Åsgard. Teilnehmer zahlen 15 Euro/Nacht ohne Verpflegung  vor Ort.
  • Verpflegung: Es gibt eine allen Teilnehmern zur Verfügung stehende Gemeinschaftsküche.
  • Materialpauschale: 50 Euro (für Speckstein und Ton für kleinere Übungen und einen Stein mittlerer Größe)
  • Werkzeugpauschale: 20 Euro (für die Nutzung von Meiseln, Hammer, Feilen, Beil, Kettenzug, Dreibein, Verlängerungskabel etc.)
  • Zusätzlich kann für 20 Euro eine begrenzte Anzahl an Winkelschleifern (Flex) ausgeliehen werden.
  • Trennscheiben, Schrubbscheiben, Töpfe und Schleifpapier (für das Arbeiten mit Maschine) können vor Ort gekauft werden.

 AN- UND ABREISE:

  • Anreise: 02.08.2018, 15:00 - 18:00 Uhr; ab 18:00 Uhr Rundgang über den Hof, Aufteilung der Zimmer, gemeinsames Essen
  • Abreise: 13.08.2018 bis 12:00 Uhr

Es sind 10 Arbeitstage. Am 12.08. findet eine kleine Ausstellung mit den entstandenen Arbeiten der Teilnehmer auf dem Hof statt.

Kontakt und weitere Infos:

Zielgruppe

Für Kunstlehrer, Kunsttherapeuten und Interessierte, die das Arbeiten mit Stein erlernen wollen, sowie Künstler, die Projekte umsetzen wollen.

KursNr 027 | 18
02.08.2018 - 13.08.2018

Es fallen zusätzliche Kosten für Übernachtung, Verpflegung und Material an.

650,- EUR

Ihre Dozenten

Frieda Berger

Freie Künstlerin, Bildhauerin

Marianne Vogt

Künstlerin

Fragen zu diesem Kurs

+49 (0)2222 93 21 1713

E-Mail senden

Ähnliche Kurse

Drucken Facebook Xing