Stille und Raum – Die Spur der Linie

Zeichnen und Achtsamkeit

Inhalt

Was hat das Zeichnen einer Linie mit Achtsamkeit zu tun?

In diesem Kurs erleben Sie die Vielfalt, die in der Beschäftigung mit der Linie liegt: Sie erfassen das weite Spektrum der Möglichkeiten, eine Linie zu ziehen, und den Unterschied zwischen dem Ziehen einer Linie und dem Beobachten ihrer Entstehung. Möglicherweise begegnen Sie auch ihrer ganz persönlichen Linie.

Nachdem Sie die Linie in ihrer ganzen Einfachheit auf ganz neue Weise erfahren haben, lassen Sie sich weiter tragen von der bewegten und in sich verwebenden Linie. Die Linie als eine Spur der Bewegung. 

Diese zeichnerische Entdeckungsreise wird begleitet von einfachen Übungen aus dem Bereich der Achtsamkeit, durch die ein schlichter Raum der Präsenz und Ruhe entsteht. Erleben Sie den wiederkehrenden Wechsel von Phasen des Tuns und Momenten der Stille und des Innehaltens. Entdecken Sie die Freuden der Langsamkeit und wohltuende Augenblicke der Entschleunigung..

Sie sich sich bereits mit dem Phänomen der Linie beschäftigt oder entdecken diesen Bereich vielleicht zu ersten Mal. Lernen Sie an diesem Wochenende achtsame Ansätze kennen, die Ihnen auch in Ihrem Alltag einen Raum zum Innehalten schenken.

Methoden

  • Wahrnehmungsübungen mit Papier und Stiften
  • Methoden aus der Achtsamkeitspraxis, z.B. stille Präsenzmomente im Sitzen und Gehen

VORAUSSETZUNGEN

Für die Teilnahme am Kurs sind keine zeichnerischen Vorkenntnisse erforderlich. Sie brauchen lediglich Neugier auf den Prozess des Entstehens und Offenheit, sich ganz auf Ihre Wahrnehmung und den gegenwärtigen Moment einzulassen.

Zielgruppe

Für alle, die einen aktiven Weg zu Achtsamkeit und Präsenz oder auch die eigene Linie suchen. 

KursNr 22.049
10.06.2022 - 12.06.2022

Fr 16:00 – 19:00, Sa 09:30 – 18:30 und So 09:30 – 13:00 Uhr

Frühbucherpreis bis 12.05.2022:
260 Euro

Spätbucherpreis ab 13.05.2022:
290 Euro

260 EUR 21 UStd.

Ihre Dozenten

Beate Jakob

Künstlerin, Kunsttherapeutin

Fragen zu diesem Kurs

+49 (0)2222 93 21 1700

E-Mail senden

Ähnliche Kurse

Drucken Facebook Xing