Zeichnerische Kompositionsübungen: Alle Dinge sind gleichzeitig (Online-Kurs)

Inhalt

Jeder, der ein Bild zeichnet, malt oder eine Szene fotografiert, beschäftigt sich – bewusst oder unbewusst – mit dem Bildaufbau.

Diese Bildkomposition geschieht – je nach gestalterischer Erfahrung – instinktiv/spontan oder absichtsvoll/gezielt, um einen gewünschten Eindruck oder Ausdruck darzustellen, zu vermitteln.
Aber was unterscheidet eine „gute“ Komposition von einer „schlechten“? Gibt es überhaupt „schlechte“ oder sogar „falsche“ Kompositionen?

In dem Tageskurs „Alle Dinge sind gleichzeitig“ befassen Sie sich mit diesen und weiterführenden Fragen. Anhand von zeichnerischen Kompositionsübungen entwickeln Sie praktisch und spielerisch die Fähigkeit ein Bild aufzubauen.
Gemeinsam mit dem Dozenten erlernen und besprechen Sie in der Gruppe Gestaltungskriterien, um Ihre Kompositionen beurteilen zu können.

Zeichnerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

ABLAUF

Die Einführung und die Aufgabenstellungen der praktischen Übungen finden mittels zoom per Videokonferenz statt. Ebenso besprechen wir auf diese Weise die entstandenen Zeichnungen, die Sie zuvor auf die moodle-Plattform des Werkhauses hochladen. Dieser Bereich ist nur für die Seminargruppe zugänglich und sichtbar.

Sowohl Gruppengespräche als auch individuelle Gespräche sind während der Kurszeiten Bestandteil des Seminars.

CHECK–IN–SESSION

Im Vorfeld des Kurses wird der Dozent ein Testmeeting durchführen. Sie erhalten vorab per Mail einen Link für ein zoom-Videomeeting.
Bei diesem Testlauf erproben Sie die Technik, erhalten Zugang zum virtuellen Kursraum (Werkhaus Moodle-Plattform) und proben das Hochladen von Bilddaten.

ARBEITSMATERIAL

Zeichenmaterial:

  • Papier (DIN A3 und DIN A2)
  • Bleistifte, verschiedener Härtegrade
  • Filzstifte
  • Zeitschriften/Illustrierte
  • 2 Bögen farbiges Papier
  • 5 Alltagsgegenstände

Optional können die zeichnerischen Kompositionsübungen auch digital auf einem Tablet durchgeführt werden.

TECHNIK

  • PC oder Tablet mit Kamera und Tonfunktion, Smartphone/Digitalkamera
  • Internetzugang

Zielgruppe

Für Anfänger, Wiedereinsteiger oder bereits fortgeschrittene Zeichner und Maler, Fotografen.
Für künstlerisch Interessierte, kreative Menschen, Künstler und pädagogisch tätige Fachkräfte wie Lehrer und Erzieher, die neben den bildkompositorischen Inhalten eine digitale Vermittlungstechnik kennenlernen möchten.

KursNr 109 | 20
25.07.2020

Sa, 25.07.2020
10:00 – 17:00 Uhr

Check-in-Session
Do, 23. Juli, 17:30-19:00 Uhr

ONLINE-KURS

90 EUR

Ihre Dozenten

Martin Mohr

Künstler, Maler, Referent Erwachsenenbildung mit Schwerpunkt Bildende Kunst am Alanus Werkhaus

Fragen zu diesem Kurs

+49 (0)2222 93 21 1700

E-Mail senden

Ähnliche Kurse

Drucken Facebook Xing