Lydia Oermann

Freiberufliche Künstlerin und Dozentin

ZURÜCK

Was mich antreibt

Siebdruck, Kunst am Bau, Projekte und pädagogische Arbeit
 

Werdegang

  • 1957 in Bitburg geboren
  • seit 2004 freiberufliche Künstlerin mit Schwerpunkt Siebdruck, Kunst am Bau
  • seit 2006 Dozentin an verschiedenen Akademien, Arbeit mit Erwachsenen und Jugendlichen
     

Qualifikationen

2017

  • PASSAGEN 2017, Köln (G); EVBK, Prüm (G); Galerie artelier21, Rheinzabern (E)
  • FLÄCHE UND RAUM, Galerie Beck, Homburg (E); Jahresausstellung der GB Kunst Trier (G)
  • KUNSTSALON ART3, Altes Pfandhaus, Köln (G); Teilnahme an den Offenen Ateliers, Köln
  • Aufnahme ins Künstlerverzeichnis; Köln

2016

  • Jahresausstellung der GB Kunst Trier e.V. (G); o.T.o.N. Kaiserslautern (G)
  • Kunstmesse KUNSTdirekt Mainz; Kunstmesse Artpul Eupen; Kunstmesse C.A.R. Essen

2015

  • Kunst am Bau – Grundschule Nittel
  • ZWISCHEN HIMMEL UND ERDE – Köln-Königsdorf (G); BLAU BLAU BLAU – Tufa Trier (G)
  • Projekt SO FERN SO NAH – ein Tanz-Kunst-Musikprojekt im Rahmen des Kultursommers RLP

2014

  • FLÄCHENRÄUME – Galerie Palais Walderdorff, Trier (G); SCREENING2 – Galerie im Stammelbach-Speicher, Hildesheim (G); AUF DEN HUND GEKOMMEN, Tufa, Trier (G)
  • Ausstellung im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz, Blaue Galerie, Schönecken (E) 
  • Projekt SO FERN SO NAH - ein Tanz-Musik-Kunstprojekt 

2013

  • Kunst am Bau im Deutschen Forschungsinstitut für künstliche Intelligenz, Kaiserslautern 
  • Glasstele im öffentlichen Raum – Innenstadt,Wittlich
  • Auswahlausstellung zum Kunstpreis Haueisen, Jockrim; MUT ZUR LÜCKE – Galerie Palais Walderdorff, Trier (G); Jahresausstellung der GB Kunst Trier e.V. (G)

2012

  • Kunst am Bau Berufsbildende Schulen, Trier: Glas-Lichtobjekt
  • Kunstmesse KUNST direkt, Mainz
  • FETISCH …, Tufa, Trier (G)
  • ANDENKEN, ERINNERUNGSSTÜCKE, Galerie Palais Walderdorff, Trier (G)

2011

  • Einzelausstellung, Städtische Galerie Kloster Karthaus, Konz 
  • NEU IM BBK, BBK Galerie Mainz (G)

2010 

  • Jahresausstellung der GB Kunst Trier e.V. (G)
  • VORSICHT TURNIERPFERDE, Tufa, Trier (G)
  • GRENZENLOS, VIELFÄLTIG, EINS, Berlin (G)
  • Katalogförderung durch das Land Rheinland-Pfalz
Drucken Facebook Xing