Liebe Freundinnen und Freunde des Alanus Werkhauses,

April, April, der macht, was er will … ob Sonne, Regen, Schnee oder Wind, ob Hitze oder Kälte – ein Wechselbad verschiedener Zustände ist uns gewiss.

Gewiss ist auch, dass wir im April einige Kurse coronabedingt absagen oder verändern mussten. Dennoch lassen wir uns nicht entmutigen und blicken stattdessen hoffnungsvoll in die Zukunft. Hierzu möchten wir Sie gerne einladen: Die Teilnehmer/-innen und Dozent/-innen schätzen den Johannishof als besonderen Ort – die Nähe zur Natur, der Blick von der Terrasse über die Rheinebene, die großzügigen Ateliers und Seminarräume, die inspirierenden Menschen. Kurz: Die Atmosphäre auf dem Johannishof erfüllt uns alle mit Lebendigkeit und Kreativität.

Werden auch Sie künstlerisch-kreativ. Stöbern Sie in unserem Kursprogramm und buchen Sie Ihren (Wunsch-)Kurs.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne per Telefon unter 02222 9321-1700 oder über die E-Mail-Adresse weiterbildung(at)alanus.edu zur Verfügung.

Ihr Alanus Werkhaus-Team

Ein Quadratmeter Erde

Der Bildhauer Michael Sailstorfer nannte es »Waldputz« und der Landschaftskünstler Nils Udo legte Wurzelstöcke frei und rahmte Orte in der Natur ein: Der Eingriff des Ordnens auf einem klar begrenzten Raum in der gewachsenen Natur, zeigt einen starken Kontrast zwischen Künstlichkeit und Natürlichkeit. Es erhöht die Aufmerksamkeit auf einen Ort und löst diesen aus seinem Zusammenhang.

Probieren Sie es aus: Suchen Sie sich einen (wilden) Ort im Wald. Messen Sie mit einem Meterstab genau einen Quadratmeter ab und markieren diesen mit einer Schnur. Innerhalb der Markierung können Sie nun das Gewachsene verändern, freilegen, auslegen, mit Naturfarbe (z.B. mit Kalkfarbe) anmalen oder ausgraben. Die Schnur wird nach dem Eingriff entfernt.

Dies ist eine schöne Übung zum Ankommen und zum Sehen, was da ist – als Erfahrung des Eingreifens oder Gestaltens der Natur.

Weitere Anregungen zum Thema »Land Art« gibt Ihnen unser Dozent Felix Bockemühl.

Ein Jahr für die Kunst – Intensivkurs Malerei und Zeichnung

Nehmen Sie sich acht Monate Zeit, um Ihre künstlerischen Fragen zu vertiefen und um sich mit Ihren künstlerischen Motiven auseinanderzusetzen.

Dozentin: Angelika Kehlenbach und Dozententeam

Ein Jahr für die Kunst – Plastik und Skulptur

Steigen Sie ein in die Bildhauerei: Intensivieren Sie Ihre künstlerische Auseinandersetzung, schulen Sie Ihre Wahrnehmung und reflektieren Sie Ihre künstlerische Praxis.

Dozentinnen: Johanna Kintner, Andrea Goost

Freie Malerei (1): Online-Kurs

Nach zwei ausgebuchten Online-Durchgängen des Kurses »Freie Malerei« wird der ursprünglich in Präsenz geplante Kurs coronabedingt nun auch als Online-Veranstaltung durchgeführt.

Dozent: Prof. Jo Bukowski

Bildnerisches Gestalten mit leichter Hand: Fortsetzung (Online-Kurs)

Nach zwei fulminanten Starts der ersten beiden Durchgänge der Online-Kurs-Reihe »Bildnerisches Gestalten mit leichter Hand«, möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, an einem Fortsetzungskurs teilzunehmen. Kurs-Neueinsteiger/-innen sind ebenfalls herzlich willkommen!

Dozentin: Anne von Hoyningen-Huene

Kunst to go

Für alle, die künstlerisch tätig sein und sich ausprobieren möchten. Für den Fall, dass die aktuell gültige CoronaSchVO NRW die Durchführung von Präsenzunterricht untersagt, behalten wir uns vor, betroffene Kurstermine als Online-Veranstaltungen durchzuführen.

Dozentinnen: Angelika Kehlenbach, Wulpekula Schneider

Mein iPad und ich

Dieser Kurs gehört zum »Kreativlabor 60 plus« und ist für iPad-Einsteiger/-innen geeignet. Neben den Grundlagen der Bedienung werden auch die Kommunikationsmöglichkeiten mit der Familie vermittelt.

Dozent: Prof. Andrea Sunder-Plassmann

Gutschein bestellen

Erfreuen Sie Ihre Familie und Freunde mit einem Gutschein für einen unserer spannenden Kurse. Bei uns finden Sie bestimmt das richtige Angebot! 

Ein Dankeschön an unsere Newsletter-Abonnenten: Ihre Investition in den Kurs »Alchemie der Malerei« können Sie mit dem Rabatt-Code »NL-04-58« um über 15 % senken (290 Euro statt 246 Euro).

Drucken Facebook Xing