Liebe Freundinnen und Freunde des Alanus Werkhauses,

die Präsenz-Kurse laufen gut an: Figurative Malerei, Die Natur als Atelier, Kunst to go und die Intensivwoche Malerei und Zeichnung zauberten ein Lächeln auf die Lippen der Teilnehmer:innen. Und auch wir freuen uns sehr, dass der Campus wieder ein Ort der Begegnung wird. Unter Einhaltung der 3-G-Regeln ist dies auch möglich.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne per Telefon unter 02222 9321-1700 oder über die E-Mail-Adresse weiterbildung(at)alanus.edu zur Verfügung.

Ihr Alanus Werkhaus-Team

»Coachen mit Kunst«

Reinhardt kommt in die Coaching-Session. Er fühlt sich eingeengt. Er ist »am Ende seines Lateins« und weiß nicht weiter. Was nun? Als Coach stehen Sie genau vor dieser Herausforderung: Wie können Sie einem Menschen helfen, den Blick zu erweitern und eine neue Perspektive zu finden, wenn er oder sie feststeckt und nicht weiterweiß?

Eine Möglichkeit ist die phänomenologische Betrachtungsweise: Die Philosophie der Phänomenologie versucht Bewusstsein und Erfahrung zu beschreiben, ohne zu bewerten. Sie betrachtet die »Oberfläche« der Dinge – dies mit einer Lebenssituation zu tun ist phänomenal!

Daria hat große Auseinandersetzungen mit ihrem pubertierenden Sohn, der gerne seine Stimme zu einem großen Forte erhebt. Nachdem Daria von der phänomenologischen Betrachtungsweise erfuhr, begegnet sie dem nächsten Ausbruch ihres Sohnes explorativ neugierig: Sie hört nun seiner Stimme genau zu, nimmt die Qualität, Farbe und das Volumen wahr und sieht, wie sich sein Körper anspannt und krümmt. So behält sie innerlich Abstand zum Geschehen und ist nicht mehr gefangen von explodierenden Gefühlen. Sie kann auf ihren Sohn eingehen und ihn sogar beruhigen. Genial!

Probieren Sie es aus: Beschreiben statt Erleiden! Dies und mehr lernen Sie in der Ausbildung »Coachen mit Kunst« … nicht nur als Coach, sondern im Alltag generell hilfreich.

Weitere Informationen zur Coachingausbildung mit unserer Dozentin Kathrin Keune finden Sie in der Kursbeschreibung.

Alanus Café – das Ausflugslokal auf dem Johannishof

Die Sommersaison ist eröffnet: Die Cafeteria wurde wieder zum Alfterer Ausflugslokal. Neben den klassischen Kaffeespezialitäten gibt es unsere hausgemachten Kuchen wie z.B. Cheesecake mit Erdbeer-Spiegel oder Schoko-Himbeer-Kuchen. Selbstverständlich stehen auch Salate und Pasta-Gerichte sowie Flammkuchen und andere Tagesgerichte auf der Speisekarte.

Wir freuen uns mit Ihnen auf eine wunderbare Saison und heißen Sie auf dem Johannishof herzlich willkommen!

Kunst to go – offenes Malatelier am Vormittag

Mittwochvormittags öffnen wir für Sie die Türen unseres Mal-Ateliers: Unsere Dozentin begleitet und berät Sie und gibt Anregungen zu malerischen oder zeichnerischen Themen und Aufgabenstellungen. 

Dozentin: Wulpekula Schneider

Kunst to go – offenes Malatelier am Abend

Ab Mitte August ist es soweit: »Kunst to go am Abend« startet wieder! Somit können Sie nicht nur morgens, sondern auch wieder abends in unseren Ateliers künstlerisch täig werden, ohne sich lange binden zu müssen.

Dozentin: Wulpekula Schneider

Ein Jahr für die Kunst – Intensivkurs Malerei und Zeichnung

In diesem Kurs schlagen Sie Ihren künstlerischen Weg ein und verfolgen diesen konsequent weiter. Individuell werden Sie durch unsere Dozent:innen begleitet und tauschen sich innerhalb der Ateliergemeinschaft inten­siv aus. Ihr Jahr für die Kunst endet mit einer gemeinsamen Atelierausstellung.

Dozentin: Angelika Kehlenbach & Dozent:innen-Team

Ein Jahr für die Kunst – Plastik und Skulptur (Modul 2)

Die Körper von Mensch und Tier und ihre spezifischen Ausdrucksweisen bilden den Ausgangspunkt des Kurses … In diesem Kurs entwickeln Sie individuelle plastische Arbeiten, erleben den künstlerischen Prozess hautnah und vertiefen Ihr künstlerisches Anliegen.

Dozentin: Johanna Kintner & Andrea Goost

Geprüfte:r Handelsfachwirt:in (IHK)

Diese Fortbildung vermittelt das nötige Wissen, damit Sie als Filial- oder Abteilungsleiter:in in Handelsunternehmen souverän agieren, Einkaufs- und Verkaufsverhandlungen mit Kunden oder Lieferanten erfolgsorientiert führen, kreative Marketingkonzepte entwickeln und Potenziale im E-Commerce fundiert ergreifen. Sie erhalten hervorragende Perspektiven, Führungsaufgaben im Handel zu übernehmen.

Coachen mit Kunst

Im Fokus dieser Coachingausbildung tauchen Sie in die Kunst, um die Wirklichkeit neu und anders zu erfahren. Sie lernen das künstlerische Arbeiten als intermodale Dezentrierung kennen und vertiefen die Philosophie dieses besonderen Coachingansatzes.

Dozentin: Kathrin Keune

Sommerakademie Alfter

Die 32. Sommerakademie Alfter startet in Kürze. Vom 18. Juli bis zum 14. August stehen die Ateliers des Johannishofs schöpferisch-suchenden und künstlerisch-schaffenden Menschen aller Generationen und jedweder Herkunft offen, um sich den Themen rund um Musik, Malerei, Bildhauerei, Tanz, Literatur, Fotografie, Film und Schauspiel zu widmen.

Am 04.08.2021 spielen Markus Stockhausen und Gäste Intuitive Sommerklänge. Tagesaktuelle Hinweise auf das Rahmenprogramm – Atelierrundgänge sowie Mittags- und Abendveranstaltungen – sind auf der Facebookseite der Sommerakademie Alfter sowie bei Instagram zu finden.

TIPP: Derzeit gibt es noch freie Plätze, vor allem in den Kursen Akkordeon, Body-Mind Centering, Circle Singing, Freie Malerei, Stille, Streichorchester, Figurenspiel und Bronzeguss.

Drucken Facebook Xing