Dem künstlerischen Ausdruck auf der Spur

Malerei und Zeichnung

Inhalt

Was braucht es, um ins Werk, ins kreative Arbeiten zu kommen? Welche Bedingungen begünstigen den Einstieg in mein künstlerisches Tun? Wie führe ich das Begonnene weiter? 

Dieser Kurs bietet Ihnen neben malerischen und zeichnerischen Grundlagen vor allem die Möglichkeit, sich intensiv mit den eigenen künstlerischen Anliegen auseinanderzusetzen. 

Angeleitete Wahrnehmungsübungen und künstlerische Impulse der Dozierenden geben Ihnen Anregung und Inspiration, denn Wahrnehmen ist mehr als nur Sehen: alle Sinne werden geschärft und der Blick auf das Gegenwärtige weitet sich.

Erleben Sie, wie sich Ihr künstlerisches Potenzial entfaltet und mutig neuen Ideen folgt. Entdecken Sie Ihre Talente und lernen Sie, dem Unerwarteten offen zu begegnen. So werden Sie schrittweise und behutsam zu Ihrem individuellen Ausdruck geführt und in Ihrer künstlerischen Entwicklung begleitet.

Die Workshop-Reihe bietet Ihnen Raum für Ihre Fragen, die Sie sowohl im Forum und als auch im Einzelgespräch vertiefen und konkretisieren können. 

Zielgruppe

Für Künstler:innen, Kunst-Interessierte und alle, die Freude am künstlerischen Ausdruck haben. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

HINWEIS

Diese Workshop-Reihe ist sowohl »en bloc« als auch einzeln buchbar. Bei Einzelbuchung nehmen Sie bitte im Vorfeld Ihrer Buchung Kontakt zu uns auf unter: weiterbildung(at)alanu.edu

KursNr 22.077
01.10.2022 - 04.12.2022

Drei Termine:
20.08. – 21.08.2022 //
01.10. – 02.10.2022 //
03.12. – 04.12.2022 //
jeweils Sa. 09:00 – 18:00 und So. 09:00 – 17:00 Uhr

Frühbucherpreis »en bloc« bis 22.07.2021:
600 Euro

Spätbucherpreis »en bloc« ab 23.07.2021:
660 Euro

Die Termine sind auch einzeln zu einem Preis von 295 Euro pro Wochenende buchbar.

Nehmen Sie dazu bitte im Vorfeld Ihrer Buchung Kontakt zu uns auf und nennen uns Ihren Wunschtermin unter: weiterbildung@alanu.edu

600 EUR 3 x 23 UStd.

Ihre Dozenten

Angelika Kehlenbach

Künstlerin und Dozentin

Fragen zu diesem Kurs

+49 (0)2222 93 21 1700

E-Mail senden
Drucken Facebook Xing