Porträtzeichnen

Zeichnerische Inszenierung der Persönlichkeit

Inhalt

In jedem Porträt steckt eine Begegnung – mit Ihnen selbst oder mit einem Modell. In diesem Kurs liegt der Fokus auf dem zeichnerischen und grafischen Selbstporträt. Niemand kennt Ihr Gesicht besser als Sie selbst. Zeichnerische Übungen helfen Ihnen, Details und Ausdruck zu klären. Mit Ton plastizieren Sie Formen, um die Dreidimensionalität des Kopfes zu verstehen.

Ein Überblick über die spannende Vielfalt von Porträtdarstellungen in der Kunst soll Sie dazu inspirieren, vor dem Spiegel oder durch Fotoinszenierungen mit dem Handy Porträts zu entwickeln, die Ihnen als Vorlage für Bilder in verschiedenen Techniken und mit unterschiedlichen Materialien (Pastell, Kohle, Acryl, Stifte oder Aquarell) dienen. Folgen Sie dabei Ihren Empfindungen, einem Wunschbild oder dem Realistisch-Genauen.

Zielgruppe

Für Kunsttherapeuten, Pädagogen, Maler, Gestalter und Interessierte, die das menschliche Antlitz und den Kopf darstellen und ihr zeichnerisches Repertoire erweitern wollen.

KursNr 029 | 19
27.09.2019 - 29.09.2019

Fr 17:30 – 21:00, Sa 09:00 – 18:00 und So 09:00 – 14:00 Uhr

230 EUR 23 UStd.

Ihre Dozenten

Karen Betty Tobias

Kunsttherapeutin, Poesietherapeutin, Heilpraktikerin Psychotherapie, Dozentin

Fragen zu diesem Kurs

+49 (0)2222 93 21 1713

E-Mail senden

Ähnliche Kurse

Drucken Facebook Xing